Leiter-Klausur-Tag am 26.11.2017: Leiterrunde XXL

Am 26.11.2017 trafen sich 13 Leiter des Stammes morgens um 9 Uhr in der "Klauser Hütte" in der Nähe von Meschede. Nach einem spirituellen Einstieg durch Stammeskurat Dirk war die intensive Auseinandersetzung mit den kommenden Aktivitäten, insbesondere im Jahr 2018, angesagt. In Kleingruppen wurden verschiedene Punkte und Themen abgearbeitet - angefangen vom Friedenslicht-Gottesdienst 2017 über das Pfingstlager 2018 bis hin zum Kartoffelbraten, dem Stammes-Spaßtag und dem Stufenwechsel. Auch über einen Termin für das nächste Stammes-Sommerlager wurde nachgedacht. Im Anschluss an die Arbeit in den Kleingruppen wurden einzelne Themen in der Großgruppe diskutiert. Als wichtig und beachtenswert wurde hier der Punkt "Leitergewinnung" angesehen - noch 2017 soll hier versuchsweise eine Aktion gestartet werden, um potenzielle Leiter/innen anzusprechen. Zudem wurde über die Zusammensetzung der bestehenden Leitungsteams nachgedacht und mögliche Veränderungen beraten.

Insgesamt war der Tag geprägt von konstruktiver Zusammenarbeit und so konnten um 16 Uhr die meisten Punkte auf der Tagesordnung abgehakt werden. Im Rahmen der Abschlussreflexion wurde der Tag als "eine runde Sache" bewertet. Wir freuen uns nun auf die kommenden Aktivitäten und Aktionen. Nähere Informationen zu etwaigen Änderungen und Terminen bekommen die Mitglieder der Stammes in Kürze!